29 Mai 2022

Wo man im Val di Fassa Murmeltiere sehen und fotografieren kann

Lesedauer 5:00 Minuten

Es besteht kein Zweifel, dass die Beobachtung der Bergmaskottchen während Ihres Urlaubs in unseren Ferienwohnungen im Dorf Pera di Fassa unbezahlbar ist. Mit etwas Glück und unseren Tipps zur Beobachtung von Murmeltieren können Sie sich diesen wunderbaren kleinen Tieren nähern und wunderbare Fotos aus nächster Nähe machen.

Hallo! Ich bin das niedliche Murmeltier, das du, ob Erwachsener oder Kind, so gerne kennenlernen würdest, wenn du meine Dolomiten erkundest. Ich bin ein neugieriges, aber sehr scheues Tier und verstecke mich deshalb in meinem Bau, wenn ihr zu viel Lärm macht. Wenn du deine Wanderung sehr früh am Morgen machst, wird es viel einfacher sein, mich zu finden.
Ich werde mich freuen, dich zu sehen, aber denk daran, dass du ein Gast in meiner Heimat bist und ich ein geschütztes Tier bin. Bitte füttere mich nicht, wenn du mich liebst, sonst werde ich fett und weiß nicht mehr, wie ich selbst an Nahrung komme.
Marmotte in Val di Fassa
Die Höhlen der Murmeltiere zu finden und sich mit diesen lustigen kleinen Tieren anzufreunden, ist beim Trekking und Wandern im Val di Fassa ein wunderbares Erlebnis, besonders für Kinder!

Wie findet man Murmeltiere im Val di Fassa?

Bergwächter lieben es, sich in die Sonne zu kuscheln, ziehen sich aber beim ersten Anzeichen von Gefahr schnell in ihre Hütten zurück.Marmotte in Val di FassaEs ist ganz einfach, sie von weitem zu sehen, wenn sie auf ihren Hinterbeinen stehen und Sie bei Ihren Wanderungen und Spaziergängen im Fassatal bewachen. Sie aus der Nähe zu fotografieren ist eine andere Sache, wenn Ihre Kinder rennen oder Ihr Hund bellt.
Wir raten Ihnen daher, leise und langsam zu gehen und keinen Lärm oder plötzliche Bewegungen zu machen. Es ist auch sinnvoll, die Murmeltier-Entdeckungswanderung früh am Morgen zu beginnen, damit andere Wanderer die kleinen Tiere nicht verschrecken. Denken Sie daran, dass Murmeltiere, die durch die Anwesenheit eines Hundes erschreckt werden, oft lange Zeit nicht aus ihren Höhlen kommen.

Wo kann man im Val di Fassa Murmeltiere treffen?

Die putzigen Tierchen leben in Höhenlagen ab 1500 Metern und bevorzugen baumarme Gebiete, große Wiesen und steinigen Boden. Wenn man bei einem Spaziergang auf grasbewachsenen Hangwegen oder entlang von Almen auf tiefe Löcher im Boden stößt (das sind die Eingänge zu den Höhlen), befindet man sich bereits in der Welt der Murmeltiere: So kann man einen Blick auf sie erhaschen, ihre süßen kleinen Gesichter fotografieren, sie in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern, begleitet von ihrem charakteristischen Pfiff.
Marmotte in Val di Fassa
Sie tauchen in den Bergen des Fassatals auf, sobald der Schnee verschwunden ist: In der Sommersaison von Ende Mai bis September können Sie sie treffen und wunderschöne Fotos von ihnen machen. Im Oktober, wenn die Murmeltiere durch den langen Winter pausbäckig geworden sind, ziehen sie sich in ihre sehr tiefen Höhlen zurück, um sich auf den Winterschlaf vorzubereiten.Murmeltiere sind im Val di Fassa leicht zu sehen und man muss nicht weit laufen, um sie zu entdecken. Wir empfehlen Ihnen, Ausflüge durch die Lichtungen zu planen, z.B. angenehme Wanderungen vom Col Rodella über den landschaftlich reizvollen Friedrich August Weg zur Sasso Piatto Hütte, oder auf den grünen Weiden am Passo San Pellegrino die Erkundung des wunderschönen Fuciade Beckens (auch für Familien mit kleinen Kindern zu empfehlen) oder im Val Duron oder Val San Nicolò von der Baita alle Cascate Hütte zum Passo San Nicolò. Die Wanderung auf dem berühmten Wanderweg Viel del Pan am Fuße der Marmolada eignet sich auch hervorragend, um im Fassatal Murmeltiere zu beobachten.
Was ist, wenn die Murmeltiere schwierig sind? Direkt an der rifugio Fuciade Hütte finden Sie immer die beiden verliebten Murmeltiere, die darauf warten, dass Sie und Ihre Kinder ein gemeinsames Foto machen.Verliebte Murmeltiere auf der Fuciade-Hütte

Der Murmeltierpfad am Passo Sella ist der beste Ort, um Murmeltiere im Fassatal zu sehen und zu fotografieren!

Dies ist ein spektakulärer Ort, um die Aussicht zu genießen, und außerdem der beste Ort, um Murmeltiere zu entdecken. Der Murmeltierpfad ist familienfreundlich, auch mit kleinen Kindern leicht begehbar, und Begegnungen mit Murmeltieren, die keine Angst vor Menschen haben, sind garantiert (wenn Sie die von uns gegebenen Hinweise beachten)!
Die Wasserfälle am Passo Sello sind der beste Ort im Fassatal, um Murmeltiere zu beobachtenAm späten Nachmittag machten wir uns auf die Suche nach Murmeltieren am Sellajoch und fanden sie ohne Schwierigkeiten, sie schienen sogar auf uns zu warten!

Wenn Sie mit dem Auto am Sellajoch ankommen, können Sie in der Nähe oder kurz hinter dem Restaurant Pian Schiavaneis parken. Vom Parkplatz des Restaurants aus können Sie das Schild, das in Richtung der Murmeltiere zeigt, gut sehen. Gehen Sie den Weg durch den Wald entlang, immer den Schildern zu den Wasserfällen folgend, etwa fünfzehn Minuten lang.
Murmeltierpfad am Sellajoch Sie können keinen falschen Weg einschlagen, denn auf dem Rückweg werden Sie sicher Menschen treffen, die Ihnen mit ihrem "Ja, ja, sie sind da" die Freude vorwegnehmen, die Murmeltiere aus nächster Nähe zu sehen. Zu Ihrer Linken sehen Sie das Bett des ausgetrockneten Flusses Rio Antermont, den Sie überqueren müssen, um näher an die Wasserfälle heranzukommen, wenn Sie sein Rauschen zu hören beginnen. Dort, genau links von dem schönen Wasserfall, befindet man sich in einem echten Dorf von Murmeltieren, die mit ihren Familien unter dem riesigen, unter Kletterern berühmten Felsblock leben!
Murmeltiere aus nächster Nähe sehen und fotografieren im Fassatal Sie tauchen überall auf, man kann sie kennenlernen und fotografieren. Es wird sehr schwer sein, sie zu verlassen, da sie so süß sind...
Viel Spaß!

Info anfordern

"Die wunderbaren Dinge sind die, die Sie im Leben tun, und nicht die Dinge, die Sie besitzen" - Reinhold Messner

Danke!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt. Um den Newsletter zu aktivieren, klicken Sie auf den Link, den Sie in der Nachricht finden, danke!

close

Info anfordern

Ihre Daten


Aufenthalt von...bis

-

Wohnung 1

close

Melden Sie sich für unseren Newsletter an


Abbrechen
close

Credits

KUMBE DIGITAL TRIBU
www.kumbe.it | info@kumbe.it

Photo:
Archivio APT Val di Fassa
Archivio Residence La Roggia

Copywriting/Translation:
© Nataliya Pogorelaya, Residence La Roggia, 2021-2022 

Schließen

Danke!

Ihre Anfrage wurde korrekt übermittelt und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.